AMIDebug für UEFI

  • AMIDebug for UEFI Logo
  • AMIDebug for UEFI Screenshot

Quell-Level-Debugging für Aptio- und UEFI-Projekte

AMI Debug für UEFI ist eine leistungsstarke Lösung für das Debuggen von UEFI-Projekten, die das Quell-Level-Debugging ohne die Notwendigkeit eines teuren In-Circuit Emulators (ICE) anbietet. Mit Standard-RS-232- oder USB 2.0-Kabeln haben Entwickler Zugriff auf Quell-Level-Debugging und steuern die Debug-Ziel-Hardware über eine GUI-Anwendung für Microsoft Windows®.

AMI Debug für UEFI arbeitet mit AMIs Aptio sowie Projekten auf Basis des "TianoCore" EFI Development Kit (EDK) oder einer UEFI Shell Anwendung. Aptio- und TianoCore-Entwickler können auf Firmware-Ebene debuggen, während Applikations- und Treiberentwickler Debugging-Features an der Shell aufrufen können, ohne dass Module in das ROM-Image eingebettet werden müssen. Dieses flexible und kostengünstige Werkzeug arbeitet für IA32 und x64 Build-Ziele. Es ist derzeit nur für OEM / ODM Kunden verfügbar. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte einen AMI Vertriebsmitarbeiter.

  • Entwickelt für UEFI 2.x und EFI 1.x
  • In Verbindung mit Visual eBIOS (VeB) Entwicklungsumgebung für AMI
  • Modular, leicht integrierbar in jedes Projekt
  • Kompatible mit AMI Debug Rx, AMI's USB Kontrollpunktgerät
  • Kann in die Ziel-Firmware eingebettet werden oder von der EFI Shell gestartet werden
  • Supports IA32 und x64 Ziel-Builds

AMIDebug für UEFI Ressourcen


Links für Produkt-Support, Dokumentationen und zugehörige Ressourcen

Produkt-Support

Downloads, FAQ Artikel, Kontaktinformationen des Technischer-Supports

Für grundlegende Produktinformationen, Hauptmerkmale und Spezifikationen

Keine Whitepapers

Es sind zur Zeit keine Whitepapers verfügbar.

Keine zugehörigen Dokumente

Es sind zur Zeit keine anderen Dokumente verfügbar.

UEFI-Ressourcen


Erfahren Sie mehr über den Unified Extensible Firmware Interface (UEFI) Standard, der im Mittelpunkt von AMIDebug für UEFI von AMI steht

AMIDiag for UEFI
UEFI Forum FAQs
UEFI Forum Learning Center
Intel Content Library
Seitenanfang